Kunstkarte: "Stilleben (mit gestreifter Ziege)"

Kunstkarte, 10,5 x 14,8 cm
Motiv: Emil Nolde, „Stilleben (mit gestreifter Ziege)“, 1920, Öl auf Leinwand, 75 x 88 cm
© Nolde Stiftung Seebüll

1,40 €*

Unsere Zahlungsarten:
Produktnummer: 1270
Kunstkarte: "Stilleben (mit gestreifter Ziege)"
Die Kunstkarte zeigt das Ölgemälde „Stilleben (mit gestreifter Ziege)“ von Emil Nolde aus dem Jahr 1920. Das herausragende Werk zählt zu den sogenannten Figurenstillleben. Es ist eine Gruppe von etwa hundert Werken, in denen Nolde von 1911 bis 1929 Figuren aus seiner Sammlung mit Blumen aus dem Garten, gelegentlich auch mit Webarbeiten von Ada, kombiniert. Sie sind so schön wie rätselhaft. Was machen eine afrikanische Ziege, ein mittelamerikanisches Sonnensymbol und ein Seebüller Blumenstrauß in schönster Harmonie?
Auch als Plakat und Klappkarte erhältlich.
Kleine Kunstwerke zum Sammeln und Verschicken

Wir empfehlen

Standardwerk Emil Nolde. Die Kunst selbst ist meine Sprache.
Christian Ring, Emil Nolde. Die Kunst selbst ist meine Sprache. Meisterwerke aus Seebüll
232 Seiten, 100 farbige Abbildungen
16,2 x 21,5 cm, Klappenbroschur
Prestel Verlag, München 2021
ISBN 978-3-7913-9066-6

25,90 €*
Tuch „Sonnenblumen“
180 x 100 cm
60 % Baumwolle, 20 % Leinen, 20 % Modal
In attraktivem Geschenkkarton, ca. 12 x 23 x 1 cm
Nach: Emil Nolde, Sonnenblumen (Ausschnitt), Aquarell, 45,7 x 34,7 cm
© Nolde Stiftung Seebüll
Exklusiv bei uns

95,00 €*