Brillenetui „Sonnenblumen“

Hartschale aus Kunststoff mit Mikrofaser ausgekleidet
Schnappverschluss
16 x 6,5 x 4 cm
Motiv-Brillenputztuch, Mikrofaser, 15 x 17,5 cm
Markantes Nolde-Signet in der oberen Innenklappe
Nach: Emil Nolde, Zwei gelbe und eine kleine rote Sonnenblumen (Ausschnitt), Aquarell, 35 x 45,5 cm
© Nolde Stiftung Seebüll
Exklusiv bei uns

25,00 €*

Unsere Zahlungsarten:
Produktnummer: 1194
Brillenetui „Sonnenblumen“
Bereits 1928 kann Emil Nolde aus seinem jungen Garten an einen Freund berichten: „Die Sonnenblumen steigen so hoch und ich mit rückwärts gebeugtem Nacken stehe der Schönheit dankbar staunend davor.“ Bis heute gehören Sonnenblumen in vielerlei Farbschattierungen und Höhen zum festen Bestandteil des Seebüller Gartens. Sie dienen dem Künstler als Motivanregung für viele Aquarelle und Ölgemälde. Ein Aquarell-Ausschnitt findet sich auf dem robusten Brillenetui, das normalgroße Brillen vor Beschädigung bewahrt. Dank des beiliegenden Brillenputztuches mit dem wunderschönen Nolde-Motiv haben Sie immer klare Sicht.
Schickes Hardcase für unterwegs
Exklusiv in Seebüll!

Wir empfehlen

Tuch „Sonnenblumen“
180 x 100 cm
60 % Baumwolle, 20 % Leinen, 20 % Modal
In attraktivem Geschenkkarton, ca. 12 x 23 x 1 cm
Nach: Emil Nolde, Sonnenblumen (Ausschnitt), Aquarell, 45,7 x 34,7 cm
© Nolde Stiftung Seebüll
Exklusiv bei uns

95,00 €*
Brillenetui „Großer Mohn“
Hartschale aus Kunststoff mit Mikrofaser ausgekleidet
Schnappverschluss
16 x 6,5 x 4 cm
Motiv-Brillenputztuch, 15 x 17,5 cm
Markantes Nolde-Signet in der oberen Innenklappe
Nach: Emil Nolde, „Großer Mohn (rot, rot, rot)“ (Ausschnitt), 1942, Öl auf Leinwand, 73,5 x 89,5 cm
© Nolde Stiftung Seebüll
Exklusiv bei uns

25,00 €*