Offizieller Nolde-Webshop
Exklusive Geschenkideen aus Seebüll
Alles rund um Emil Nolde
Versand innerhalb von 24 h

Biographie Emil Nolde. Die Farben sind meine Noten

Kirsten Jüngling, Emil Nolde. Die Farben sind meine Noten
Biographie
352 Seiten
14,6 x 22,1 cm, Hardcover
Ullstein Buchverlag, Berlin 2013
ISBN 978-3-5490-7404-6

22,99 €*

Unsere Zahlungsarten:
Produktnummer: 1176
Biographie Emil Nolde. Die Farben sind meine Noten
Emil Nolde zählt zu den großen Künstlern der Moderne. Seine ausdrucksstarken, farbintensiven Gemälde und Aquarelle gehören zum Bilderkanon unserer Zeit. Die erfahrene Biographin Kirsten Jüngling legt die erste große Nolde-Biographie vor und wirft einen neuen Blick auf dieses bemerkenswerte Künstlerleben, in dem sich die großen Umbrüche des 20. Jahrhunderts spiegeln.
Jüngling schrieb hochgelobte Biographien über Elly Heuss-Knapp, Elizabeth von Arnim, Frieda von Richthofen, Franz und Maria Marc, Katia Mann, Nelly Mann, Ludwig van Beethoven sowie die Doppelbiographie über Schillers Frau Charlotte und deren Schwester Caroline von Lengefeld.
„Mit umfangreichen Archivstudien nimmt Jüngling erstmals in dieser Gründlichkeit den ganzen Nolde in den Blick.“
Eva Hepper, Deutschlandradio Kultur

Wir empfehlen

Monographie Ada Nolde. „Meine vielgeliebte“. Muse und Manage
Astrid Becker, Christian Ring (Hrsg.), Ada Nolde. „Meine vielgeliebte“. Muse und Managerin Emil Noldes
Mit Beiträgen von Astrid Becker, Kirsten Jüngling, Aya Soika, Gude Suckale-Redlefsen, Indina Woesthoff
232 Seiten, 189 Abbildungen
21 x 25,5 cm, Broschur mit Schutzumschlag
Klinkhardt & Biermann, München 2019
ISBN 978-3-943616-69-9

39,90 €*
Film Emil Nolde. Maler und Mythos
Ein Film von Wilfried Hauke und eine
Produktion der Nolde Stiftung Seebüll und dmfilm und tv produktion
Sprecher: Axel Milberg
Mit u. a. Veronica Ewaldsen, Bernhard Fulda, Kirsten Jüngling, Christopher Lehmpfuhl, Gisela und Jovers Nissen
Deutsch/englisch
Etwa 67 Minuten
Covertext: Deutsch
19 x 14 cm
Seebüll 2017

19,50 €*
Kurzbiographie Emil Nolde 1867–1956. Der Künstler im Nationa
Christian Ring (Hrsg.), Emil Nolde 1867–1956. Der Künstler im Nationalsozialismus
32 Seiten, 9 Abbildungen
14,7 x 21 cm, Broschur
2. Auflage, Seebüll 2020
ISBN 978-3-00-063286-0
In Seebüll auch auf Dänisch und Englisch erhältlich

2,50 €*
Jahresheft 2021 Emil Nolde. Maler und Graphiker
Emil Nolde. Maler und Graphiker, hrsg. von Christian Ring, Ausst.-Kat. Stiftung Seebüll Ada und Emil Nolde
Mit Beiträgen von Astrid Becker, Sabine Bleßmann, Sören Groß und Indina Woesthoff
72 Seiten, 47 farbige und 1 schwarz-weiße Abbildung
14 x 21 cm, Broschur, Seebüll 2021
ISBN 978-3-9821-1830

7,50 €*
Standardwerk Emil Nolde. Die Kunst selbst ist meine Sprache.
Christian Ring, Emil Nolde. Die Kunst selbst ist meine Sprache. Meisterwerke aus Seebüll
232 Seiten, 100 farbige Abbildungen
16,2 x 21,5 cm, Klappenbroschur
Prestel Verlag, München 2021
ISBN 978-3-7913-9066-6

25,90 €*
Plakat „Selbstbild“ (Emil Nolde)
Plakat, Kunstdruckpapier
Emil Nolde – Jahresausstellung Seebüll
Format gesamt: 59,5 x 42 cm
Format Motiv: 49 x 37,5 cm
Motiv: Emil Nolde, „Selbstbild“, 1917, Öl auf Leinwand, 83,5 x 65 cm
© Nolde Stiftung Seebüll
Exklusiv bei uns

10,00 €*